Traditionelles Forellenessen 2024

Auch in diesem Jahr haben wir wieder an Karfreitag 29.03.2024 zu unserem traditionellen Forellenessen  eingeladen. Organisation sagen wir immer ist das A und O, somit ist auch dabei, nicht ein Tag wie der andere. Am Tag der Bestellung unseres Fisches sagte uns unser langjähriger Fischlieferant ab.

 

Oh je was nun ūüėĪ

Absagen war f√ľr uns keine Option. Das Telefon stand nicht still und nach ein paar Telefonaten konnten wir wieder Aufatmen.¬†Dank der Fischzucht R√∂ll Blankenbach / Sommerkahl durften wir unsere Bestellung aufgeben. ¬†

Somit konnten wir P√ľnktlich um 11.00 Uhr zum traditionellen Forellenessen in unserem Vereinsheim¬† einladen. Die Bl√§ser haben und erst den Marsch geblasen und dann ging es los ūüėć

In diesem Jahr endschieden wir uns f√ľr frisch Ger√§ucherte Forelle, etwas warm gemacht und dazu wurde wieder selbstgemachter Kartoffelsalat serviert.¬†Jeder war begeistert von den gut schmeckenden Forellen.

Im¬† Anschluss gab es noch etwas s√ľ√ües, was nat√ľrlich nicht fehlen darf. Selbstgebackener Kuchen und eine Tasse Kaffee dazu. Trotz regnerischem, nicht so sch√∂nem Wetter, holten einige ihre Bestellten Forellen ab und andere verweilten auch einige Zeit in unserem gem√ľtlichen Vereinsheim. Leider war es dem Wetter geschuldet, das wir in diesem Jahr alle recht fr√ľh zuhause waren. ¬†

 

 

Wir sagen nochmal Danke, an die Organisatoren, allen Helfern und Spendern von Kuchen und Salat.                                                                                         

Auch nochmal ein großen Dankeschön an Silvia Röll.